Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung
logo

Minister Stein 4

Inbetriebnahme: 2002
Leistung (elektr.): 3 x 1.358 kW


1855 bis 1857 - Beginn Mutungsbohrungen I - VI
1871 - Teufbeginn Schacht 1
1873 - Schacht 1 erreicht das Karbon bei 176 m
1875 - Förderbeginn Schacht 1 bei 260 m (1. Sohle)
1941 - Höchste Förderung 3,6 Millionen Tonnen, bei 6.820 Beschäftigten
1979 - Tieferteufen Schacht 4 auf 920 m (7. Sohle)
1960 - Höchste Beschäftigungszahl von 7.423, bei 2,4 Millionen Tonnen Förderung
1989 - Stilllegung